Hier befindet sich Monas Kuhle
Zum Graben und Schätze finden

Schön. Einfach schön. Schön Schillig. (Sch aufgrund eines Wortspiels, welches ich heute schon beim Klarinettenunterricht hatte).

Ja Mädels. Und Jungs. Schön. Schön schön schön. Schön beschreibt alles. Hach jetzt ist gerade schön. Ich habe Feist mit Mushaboom heute von Milos Computer geladen, anschließend Klarinette vor meiner Lehrerin gespielt (?) und dann schön langsam (9 Minuten) nach Hause gefahren. Auf dem Rad das Lied gehört und dann war die Welt auch schön. Leute es geht noch weiter. Ich bin alleine. Also wird es hier nicht lauter und schön. Also ich habe mir jetzt ein Kabel geholt, damit ich in meinem Zimmer auch Internet habe, das das W-lan kaputt ist. Mama stört zwar, dass n Kabel über die Treppe, durch den Flur in Papas Büro fhrt, aber mich nicht. Denn mein Anliegen war, dass ich jedem mitteilen möchte, wie schön es gerade ist. Leute man kann auch schön leben, wenn man eigtl. total viel um dir Ohren hat und es einem nicht so gut geht. Ja also das war die schöne Seite der Medaille (jaa ihr wisst doch was ich meine), jetzt kommt die weniger schöne. Naja es ist so, dass viele Leute, die ich sehr gerne mag, gerade auf Klassenfahrt sind, darunter 3 BlogleserInnen. Darauf habe ich mir gerade 3 Chips aufeinmal in den Mund geschoben. Jaaa zu anderen ist es noch so, dass die Franzosen heute im Kino waren und ich als einzige Lateinerin aus meiner Klasse (Katha war krank) übrig blieb. Neben 10 Jungs. Aber Lennart war heute so nett. Ok wie dem auch sei. War Mathe doof, weil wir sowas lesen sollten und es auch verstehen. Naja am Ende der Stunde.. Jaa Max erklärt das nächste Stunde und Mona den Kathetensatz. Neiiiiiiiiiiin ! Ich kann das doch gar nicht. Ich kann nicht mal erklären. Und man nein! Wieso nicht Finn? Finn kann das so gut! Finn ist der Master! Und Finn erklärt auch gut! Und freiwillig! Das ist nett! Leute ihr merkt schon, ich lobe gerade sehr viele Leute. Warum es mir auich noch nicht soo geht. Naja ich weiß auch nicht. Manche Sachen stören einfach. Allerdings ist mir das zu intim, als dass ich es hier auf das Blog schreibe. Noch einen Chip reinschieben. Leute ich hab so eine Wechsellaune. Ich muss nur das eine schreiben oder denken, schon geht es mir dementsprechen. Oder vielleicht tu ich auch nur so. Mir auch egal. Ich will darauf gar nciht weiter eingehen. Sonst kommt was 20seitiges :X Aber Hey man Sorry das tut mir voll leid. Ich wollte einen bedeutenden wichtigen zusammenhängenden Eintrag schreiben. Leute das tut mir ehrlich sein. Die Leser werden enttäuscht sein. Aber es ist nur so, dass ich die besten Ideen auf dem Fahrrad, unter der Dusche und im Bett nachts habe. Und in diesen Lagen leider nichts am Laptop/Pc schreiben kann (ich weiß, dass ein Laptop eine Art des Pc' ist). Also vielleicht hat Gott das ja so gewollt. Dass ich nichts schreibe. Bzw. das niemand von meinen tollen Gedanken erfährt, deswegen darf ich sie nur haben, wenn ich dusche, schlafen will oder Fahrrad fahre. Aber dann muss er mich doch trotzdem mögen, wenn er mir solche Gedanken gibt?

So jetzt denkt ihr gleich, ich sei gläubisch. Mir doch egal, wenn du das denkst. Ich habe weder gesagt, dass ich es bin, noch dass ich es nicht bin.

So ich schließe an das Lied am Anfang des Textes an.

 

i love it. ciao mädels und jungs. ich vermisse euch: Maren,Ari,Moritz,Ole,Sascha und Idaa und Lauraa und alle da und so

20.2.07 17:10


Ich möchte jetzt gerne sterben. hier und jetzt. du auch? ich glaube nur ich bin es wert zu sterben. glücklich wie ich bin. aber morgen möchte ich wieder leben. dann komm ich wieder. damit mein schatz nicht traurig ist. mein schatz ist alles das, was mich lieb und was mich von herzen lieb hat. dazu gehören menschen, die ich freunde nenne, die sonne, aber nur wenn sie lacht und natürlich ich.   warum lebe ich eigtl.? hier hält mich doch nichts? ist doch eh alles doof. ich lebe nur, weil ich ein ziel habe, ich strenge mich nur an, weil ich das ziel habe. das ziel nennt sich lateinarbeit am dienstag. und die menschen die micih lieben machen mir das ziel gerade kaputt. ablenkung. auch ich. aber wieso lerne ich eigtl. für den scheiß? ich lerne doch eh nur für eine arbeit, die fpr eine halbjahresnote zählt, die für ein zeugnis zählt, die für eine bewerbung zählt, die für meine arbeit zählt, die fpr meine zukunft zählt, die für gar nichts zählt.

Ich lebe doch nur, weil ich nicht weiß, was nach ("dem" Leben ist.

Und du genauso wenig. Also streng dich an, damit nicht alle so luschig wie du werden und der Planet Erde noch Menschen hat.   Aber jetzt muss gestorben werden. Denn ich habe keine Lust mehr. Willkommen in der Monalophieli. Auf wiedersehen, ich gehe jetzt sterben.

 

p.s.: ich bin müde

pps.: dann laber ich nur shit

ppps.: für wen das kein shit ist: Du hast es verdient glücklich zu leben 

4.2.07 19:41


9.1

  • Deutsch: befriedigend
  • Englisch: befriedigend
  • Latein: befriedigend
  • Kunst: Sehr gut
  • Geschichte: gut
  • Politik: sehr gut
  • Religion: befriedigend
  • Mathematik: gut
  • Biologie: befriedigend
  • Chemie: gut
  • Physik: sehr gut
  • Sport: gut

Teilnahme an folgenden Arbeitesgemeinschaften: Streitschlichter, Jazz, Bigband, Kammerorchester, Spanisch

Das Arbeitsverhalten entspricht den Erwartungen in vollem Umfang.

Das Sozialverhalten verdient besondere Anerkennung. (nur wegen Klassenbuchträger)

Bemerkungen: Die schriftlichen Leistungen im Fach Deutsch sind schlechter, als es die Gesamtnote zum Ausdruck bringt. (nee du olle Fotze! So kommste mir nicht damit durch! Das wird n Nachspiel haben.)

Mona hat sich am Tutorenprojekt beteiligt. 

Außerdem fehlt, dass Bio und Geschichte in englischer Sprache unterrichtet worden sind.

Und ihr wollt bei der Inspektion gut absgeschnitten haben? 

31.1.07 17:35


Who let you go (Song by The Killers)

sechziggrad (04:48 PM) : Man ich bin selbstsüchtig also bitte ich dich meine Krankheit zu bestätigen.  Guten Tag "Sehr veehrte Gäste" (Ich zitiere unseren Reiseführer aus dem Sommerurlaub in der Türkei). Warum ich schreiben wollte, vergaß ich schon wieder. Aber ich komme gerade vom Klarinettenunterricht und danach denk ich immer: Ich muss mehr üben. Klarinette macht mir voll Spaß und dann singe ich so aufm Fahrrad. Aber so im Kopf mit Mund bewegen (ja und, dafür bist DU hässlich!). Aufjedenfall seh ich dann eine Dame aus einem Auto aussteigen und wer ist es?! Frau Thoben. Meine ehemalige Deutschlehrerin, die voll nett ist. Sie ist jetzt verheiratet und da hab ich endlich mal ihren Typen da im Auto gesehen. Naja wie manche wissen, neige ich dazu meine Gedanken laut auszusprechen .. Also ich auf öffentlicher Straße: NAJA!

Ihr wisst doch wie ich das meine oder? So schnell abgehackt ausgesproichen. Ich kann von Glück reden, dass das sie das hoffentlich nicht mitbekommen hat. Wie dem auch sei haben wir gestern zu Mittag auf meinen Wunsch zum ersten Mal in meinem Leben Ravioli aus der Dos gegessen. Ganz ehrlich. Das schmeckt doch nach scheiße?! Leute. Ich verstehe nicht, warum das so viele essen. Also nein. Das kaufen wir nicht wieder. Und schon gar nicht von Maggi. Für euch Ravioli-Esser mag das jetzt vll komisch klingen, dafür bin ich cool. Leute das ist doch nicht anders. Anders ist, wenn man 14 Telefone im Haus hat, davon 9 Anschlüsse und 3 Leitungen. Außerdem ist es anders eine Türklingel zu haben, die 16 verschiedene Klingeltöne drauf hat. Dann noch ne Mudda aus China zu haben und weder Käse noch Wurst zu mögen, ausgenommen Babybell. Also leider fallen mir nicht mehr Beispiele meines "anderen" Lebens ein, da das für mich alles normal ist. Achja. eigtl. ist jedes Leben anders. Du bist nicht normal, weil du nicht wie ich bist.                                                                                                         Heute waren wir als TutorenIn Kreyenbrück in der Turnhalle, um unsere 5. Klasse beim Sportfest zu betreuen. Der Kuchen war lecker. Die Möhrchen auch. Paprika zu schnell weg! Unsere Klasse war super. 3. Platz und die waren am fairsten. Wuhu. Who cares.         Heute Abend werde ich zum NGO Mittelstugenkonzert gehen. weil Moritz und Ole dort Licht machen. Aber ich wollte da sowieso hingehen, weil ich ähm kulturell und musikalisch sehr interessiert bin. Besonders an Schulen. Könnte mir ja schrieben, wenn ihr wisst, wo was geht. Also ich mein jetzt nicht, dass am Mittwoch und am Donnerstag Partys im Rocktheater sind. Sondern, ob bei eurer Schule ein Konzert oder eine andere Aufführung stattfindet. Ich danke euch.        ACHJA  Jetzt fällt mir ein, waurm ich schreiben wollte.                     An meinem Flugzeug, das an meinem Fahrrad befestigt ist, ist ein Teil vom Hubschrauber abgegangen. Abgebrochen! Genau! Puttgemacht. Wie dem auch sei suche ich ein Zweitfahrrad. So ne Schrottkiste. Leute ihr habt bestimmt irgendwo eins über oder so? Jo melden. und NEIN das ist mir nciht peinlich. weil ich kA. Vielleicht geh ich in einem Fahrradgeschäft mal nachfragen. Aber erstmal brauche ich Geld. Aber des soll selbstverständlich unter 60 Euronen kosten. Versteht ihr oder? Als Schüler Ist ja acuh nur für ähm Schnellfahr-Zwecke. So wofür ich mich noch interessiere ist ein Job. Nicht so oft soll es sein. Aber ich brauche doch Geld, um mir ein Zweitfahrrad zu finanzieren. Also ich würd wohl Nachhilfe geben und Babysitten. Ich hatte auch mal fast n Babysitterjob. Aber wie gesagt, auch nur fast. So ist es. Also da ich jetzt genug Shit geschrieben habe und ich morgen 20 Jobangebote vor die Nase gelegt bekomme und fünf Fahrräder vor der Tür stehen werden, beende ich dieses Geschreibsel.                                                                                                                          Ciao

 

30.1.07 17:06


Tiny dancer and Indie Rock n Roll (leli danki)

Hallo Freunde!                                                                                        Mein heutiges Anliegen zu "bloggen" ist langeweile und hm der alte Eintrag l weg. Aber was soll ich denn schreiben? Ich wollte mal einen längeren Eintrag über die Oldenburger Tafel verfassen. Vielleicht wäre ich dort hingefahrenund hätte die Leute gefragt. Aber das hab ich mich dann doch nicht getraut. Obwohl ich so etwas wahnsinnig spannend finde. Es ist sowieso alles spannend, was nicht Ich bin und mir nicht ähnelt. Sei anderer Meinung. Mir doch egal. Du bist eh langweilig. Meine Tastatur funktioniert optimal. Manch Menschen rasten so etwas wegen aus. Ich nicht. Denn ich weiß ja, es gibt menschn, die haben's schlimmer. z.B. die Leute, die in der Kälte vor der Oldenburger Tafel stehen und um etwas zu essen essen essen. Hm ja. Also ch glaube die Tafel gibt Bedürftigen und Obdachlosen Leuten essen und vll auch Klamotten. Ich weiß es nicht. Ich kannte sie überhaupt nicht. Erst, als ich nach der Schule Heim fuhr und durch die Alexanderstraße duiste. Da sah ich drüben Menschen stehen. Wie ich sie "angeglotzt" habe. Die Menschen tun wir leid. Werden bestimmt oft angegafft. Aber eigtl. ist das doch nciht so schlimm, wenn man trotzdem glücklich ist. Fällt mir grad ein. Ich hab mal im Fernsehen eine Bedürftige Frau gesehen. Mit zwei Kleinkindern. Ihre Söhne. Sie sagte, am Anfang fiel ihr es schwer dort Dinge zu holen, die sie zum Überleben brauchte. Heute ist es gewohnheit. Aber sie will eine gute Mutter sein und möchte dass ihre Kinder glücklich sind. Sie gibt ihnen Liebe. Und das brauch man eigtl. nur. Nagut Essen auch^^  Aber ich wollte ja nur was schreiben.                                           So und da der Tarek, der nun grad in Ägypten ist, mir nochmal n Klasse tip gegeben hat und ich grad was schickes gefunden habe. Gibt es n schickes Video am Ende. So aber jetzt erzähl ich erstmal,dass ich gleich Tanzen habe. Bronzekurs..hahaha Irgendwie wird das immer sxchwerer^^ Ich tanz nämlich mit Mo beim Thomas bei der Tanzschule Lenard am Lappan. Mit Vera und Emily. Aber wen interessierts.                                                 Ich habe heute zum Frühstück ein Brötchen gegessen. Mit Lätta (die Papa so doof findet, aber mama sie gekauft hat) und Streussel aus Holland. diese de rjeuters. kA wie man die schreibt. So meine Schätzkens. I love you all for äväääääääär  ich geh jetzt Haare Föhnen und Däncen.  Macht keinen Mist und denkt übers Lernen nach. Grüßt eure Müttis und liebt mein Blog. Ich danke euch Auf wiedersehen

 

27.1.07 14:48


Danke. Ich bin gerührt. Ich fühle mich.

Hey Leute! Vielen Vielen Dank an: Elisa, Ina, Amelie, Maren und Hannah! Vielen Dank für die Kommentare! Hat mich ehrlich gefreut. Ich merke, es lesen doch viel mehr Leute dieses Blog..als kommenteiren. Aber voll lieb und ich freue mich auch sehr, dass mein letzter Eintrag so inspiriert hat. Und angeregt hat und so weiter und sofort. Dann werde ich weiterhin was zum "nachdenken" oder "bestätigen" schreiben. Oder wollt ihr das nicht? Könnt ja als Antwort kommentieren. Würd mich freuen.

Heute ist Mittwoch. Das heißt Nachmittags Sport.. Juche.. Aber das war eigtl. ganz witzig Brückenticker und Möhrenziehen zu spielen. Ich habe kneinen Handstand hinbekommen. Damn! Heute sind die ersten beiden Stunden ausgefallen. Schade eigtl.  Was mich aber sehr gefreut hat warm dass Moritz nach Schulende zur Schule gekommen ist. Leider nur zu David. Aber das ja. Naja ich bin dann nach Hause gecruised um mich auf mienen bevorstehenden Orchesterauftritt vorzubereiten. 

Ich liebe übrigens die Cab (cola and beer) werbung

so weiter: Also ich musste oben weiß und unten schwarz tragen. Sooo da meine mutti und sonst keiner da war, hatte ich das Problem, dass ich diese fucking Bluse nicht gefunden habe! Toll dann hab ich eine von meiner Mutter genommen und gebügelt..aber die sah scheiße aus..und in letzter Sekunde finde ich doch noch meine. Schnell zum AGO gecruised und joa..Peter und der Wolf durchgespielt..mit kleinen Kindern, die dazu so ne theaterhafte Darstellung präsentiert haben. Voooll süß! War super! Also die Kinder! Die Musik war kacke!  Also wir haben total schlecht gespielt. So schecht war das noch nie.  Naja eigtl. ging des eigtl. Schade, dass Ole nicht da war!!! Aber dafür waren Mo und David daaa So das beste und der Grund, warum ich überhaupt mitgespielt habe (ich bin schon seitm Jahr raus aus dem Kleinen Orchester der Musikschule) war, dass wir danach noch Pizza essen gegangen sind. Aber ich hab ne Lasagne gegessen. War klasse! Naja ging. Naja ist eigtl. ziemlich langweilig weiter etwas zu erzählen. So beende ich meinen Blogeintrag glaube ich. Gute Nacht.

moenchen 

24.1.07 21:21


HDFUGS

Halt die Fresse und geh sterben! Verpiss dich einfach! DU gehörst eh nicht  zu uns! Du bist der Schule kein Wert! Drecksschwein! Hässlicher Oppa! Wer will dich schon! Guck dihc doch erstmal an! Naja wir wollen ja nicht so sein.

 So. Genau so. Könnte mein neuer Blogeintrag aussehen. Aus der Wut hinaus geschrieben. Aber was kann ein Leser damit anfangen? Und. Ist das überhaupt menschlich? Möchtest du, lieber Leser, dass irgendjemand über dich so schreibt? Ich hoffe nicht. Nein ich möchte auch nicht, dass irgendjemand über mich so schreibt, redet oder denkt. Natürlich gibt es solche Menschen, die letzteren beiden Punkte ausüben. Ja und über diese Personen rede ich wohl genauso. Lästern heißt es. Lästern ist eigtl nicht so gut. Aber wieso eigtl.? Weil... Was du nicht willst, was man dir tut, das füg auch keinem andern zu?   Ja! Das muss es sein. Aber was ist, wenn jemand ein Fahrrad umschmeist, jemanden verpetzt oder die Hausaufgaben einfach weg nimmt und vorliest? Ja was ist dann? Wenn jemand das bei mir macht, darf ich das dann auch bei dem machen? Mich rächen? Eigentlich nicht oder? Würdest du, lieber Leser, wenn jemand bei dir was macht, dich so rächen?   Bisher war es bei mir oft so, dass ich nichts gemacht habe. ICh habe Mitleid mit der Person gehabt und hatte gehofft, dass sie sich bessert. Denn genau so schlimm zu sein und so etwas doofes zu machen, wie die Person, die halt doof ist...ja das ist ja auch nicht gut. Also lasse ich dich in Ruhe. Aber dann tu mir den Gefallen und sei ein Mensch, den man lieben kann und lass den Shit!! Einen Menschen den man lieben kann, gibt es eigtl. gar nicht. Also eine andere Hinsicht mein ich jetzt. Die, wo ein Mensch gut ist. Keinem etwas schlechtes tut. Auch nicht sich selbst.   Ich bin auch n Dulli und zu vielen Menschen nicht gut und zu mir selber auch nicht.  Aber was ich eigtl. sagen möchte ist, dass viele Menschen viel zu schnell handeln. Da wird nicht gründlich genug über bevorstehende Taten nachgedacht und man reitet sich da in irgendwas rien.  Ein Beipsiel: Jo der Assi hat mich beleidigt? Junge ich schlag den Alter. Der kann mal seine Fresse halten. MUss sich gar nciht so auf spielen. Ist doch selber son hässlicher Affe! Und seine Freundin ist eh voll hässlich. Die haben sich gegenseitig net verdient. Ey das ist doch ne Schlampe? Kommt alle und findet den SCheiße..oder die.

 Ist ja auch egal. Auf jedenfall hab ich hier viele Sachen aufgelistet, wo man nachdneken osllte. ALso in dem Text und auch versteckt. Genau. Beim Lästern auch bitte nicht andere Leute dau anstiften, eine Person scheiße zu finden. Seid ihr nciht vom anderen überzeugt? Er kann sich selbst ein Bild machen!

Ich würde jetzt gerne noch selber schreiben und meine Wut an Pieeeep auslassen. Aber ich steiger mich auch nur in irgendwas rein, weil eigtl. hat er mir ja nichts getan.

Ich muss essen. Heute gibt es was leckeres.   Bin sauer auf Elisa, weil sie net zur Bigband kommt. Guten Appetit 

22.1.07 12:59


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de

chaste - yvi